DJ Portal StartseiteDJ suchendeejayveranstalterdjdealer ideepartnerkontaktimpressum

Anzahl angemeldeter DJs

insgesamt 3876 DJs/DJanes
mit Foto: 2406 DJs/DJanes


DJS NACH STYLES FINDEN


•  ELECTRONIC
•  BLACK
•  POP & CHARTS
•  ROCK
•  DARK
•  PARTY & OLDIES
•  WORLDMUSIC
•  DIVERSE

















DJ BAD ROBOT 





Kontaktdaten anfordern


AKTUELLE TOP 5 (05.04.2007)

1. Donkey Rollers - Fusion Of Sound
2. Brennan Heart - Rush The Rmx
3. Luigi Mattigeri - The Emperor
4. Pau DJ - Addicted To The Bass
5. Lass uns tanzen a.k.a. Scooter - Lass uns Tanzen ZANY RMX

DJID-3122

Profil Besucher: 6355

PERSONAL INFORMATION & STYLES
  kommt aus PLZ-Bereich: 21***

Mögliche Styles für den kompletten Abend:
techno & schranz | progressiv trance | trance |
kann folgende styles dazumischen:

keinen Style ausgewählt
spielt wenig oder nur auf Anfrage:

electro | hard-house |


DJ BAD ROBOT's Kommentar zu den Styles:

Ich bevorzuge seit jeher schnelle, harte Beats und tricky melodies. Habe mit Hardcore angefangen und bin bei "Hamburg Style" Trance zwischengelandet - meinen musikalischen Vätern Gary D. und Yanny - sei Dank. Bin aber beim Hartgeballer geblieben und erfreue mich an einer unglaublichen Hardstyle-Welle zur Zeit, auf der ich mitschwimme. Ich mag auch feine Melodien ...in der Mitte zwischen zwei schnellen harten Basslines. Plattenverhältnis Trance zu Hartstyle bzw. Hartgeballer : 30 zu 70 würde ich sagen.



minimale Abendgage:
50,00 bzw. Spritgeld *grins* oder nach Vereinbarung Euro
  max. km (ohne Aufpreis):
100 km
kleiner Club oder Privatveranstaltung bis 150 Leute (einmalige Geschichte)

100 oder nach Vereinbarung Euro
  150 km
Partyveranstaltung 150 - 800 Leute in Diskothek (einmalig oder evtl. regelmäßig)

200 oder nach Vereinbarung Euro
  150 km
Großraumdiskotheken Veranstaltung ab 1000 Leute


Moderation:
nein
  Technik:
Vorzugsweise Vinyl, auch CD

mögliches Equipment (auf Anfrage zubuchbar):

Technics SL1210 MK2 Pioneer DJM-500 Alesis AIR-FX Sharp MDR-2 Gemini i-Key


Freie Termine
keine Termine eingetragen


                         DIE EWIGE TOP 10 VON DJ BAD ROBOT

                         Evergreens, hier geht es nicht um hippe Trends und top aktuelle tracks,
                         sondern nach den ganz persönlichen TOP 10 des Djs. Back 2 the roots:

  01 - Arpeggiators- Freedom of Expression
02 - SQ1 Sequential One - Dance RMX
03 - George Vagas - Hyperdome Experience
04 - DJ Zany vs. Speedy J - Pure Pullover German
05 - DJ Tiesto - Flight 643
06 - Pilldriver - Pitchhiker
07 - DJ Zany - Science & Religion
08 - Energy52 - Cafe del Mar RMX
09 - Mauro Picooto - Like This Like That
10 - Arpeggiators - Fading into Lights
                         REFERENZEN: PARTIES, EVENTS, CLUBS

                         Aktuelle oder zurückliegende Parties, die typisch für den Music-Style sind
                         und nach Stimmung und Besucherzahl am erfolgreichsten waren und sind:

 
                         VITA: Kurzer Überblick, Roots & Entwicklung

                         Natürlich kein herkömlicher Lebenslauf, sondern Infos darüber was seit
                         dem ersten Auflegen passiert ist, wie man zu seinem persönlichen Style
                         gekommen ist.
 
Life on Earth since 1974 - DJ seit 1992 - Aktives Clubbing 1992-1994 in Grossraumdisco, dann Ausbildung. - Daher bis 1997 "halbe Kraft", einzelne Gastspiele und "passives Plattensammeln" - 1997 Gründung des ON A MISSION DJ-Teams ( 4 Member ) - Teilnehmer verschiedener DJ-Contests und Webseitenbetreiber - ca. 30 Mixe des Teams sind entstanden und im Web verbreitet - Regelmässige Mottoparties mit DJ-Team und Events in gemieteten Locations - ...Professioneller Beruf und Studium - Kellerdisco und Plattenlager eingerichtet - ... aber das Schwarzlicht und der Nebel fehlen mir ! Ich bevorzuge seit jeher schnelle, harte Beats und tricky melodies. Habe mit Hardcore angefangen und bin bei "Hamburg Style" Trance zwischengelandet - meinen musikalischen Vätern Gary D. und Yanny - sei Dank. Bin aber beim Hartgeballer geblieben und erfreue mich an einer unglaublichen Hardstyle-Welle zur Zeit, auf der ich mitschwimme. Ich mag auch feine Melodien ...in der Mitte zwischen zwei schnellen harten Basslines. Plattenverhältnis Trance zu Hartstyle bzw. Hartgeballer - 30 zu 70 würde ich sagen. Ich mag beide Styles sehr gerne.



BENUTZER LOG-IN  

Benutzer        Passwort             
Passwort vergessen     
DJ-ROTATION FEAT.  
 
Cris Urban
 
 
STYLES:

• rnb & black & soul
• hip-hop & rap
• reggae & reggaeton
• vocal- & latin-house


Mit seinem Mix aus brandneuen Track´s von Übersee & Classics bringt er eure Party zum brennen!


 




LINKS & FRIENDS